Willkommen

Herzlich willkommen auf der Internetpräsenz der DLRG Schweich e. V.

Sie dient als Informationsquelle für Mitglieder, Freunde, Sponsoren und all diejenigen, die sich für unsere Arbeit und das Thema "Wasserrettung" in Schweich, dem "Tor der Mittelmosel" interessieren.

Wir feiern 50-Jahre DLRG Ortsguppe Schweich


Liebe Mitglieder,

liebe Freunde und Gönner der DLRG Schweich,


an diesem Wochenende feiern wir unser 50-jähriges Jubiläum rund um das Bürgerzentrum Schweich.

Wir beginnen am Freitagabend (09.06.) um 20:00 Uhr mit dem offiziellen Galaabend, anschließend veranstalten wir ein Fackelschwimmen vom Isseler Hof bis zur Schweicher Moselbrücke. Start ist 22:30 Uhr in Issel und ab 23:15 Uhr wird mit der Ankunft der Schwimmer in Schweich gerechnet.

Am Samstag (10.06.) starten wir mit einem weiteren Highlight. Die Leiendecker-Bloas wird euch mit ihren bekannten Hits unterhalten. Unsere Stände werden um 18:00 Uhr öffnen und um 20:00 Uhr wird die Trierer Mundart-Band loslegen. Für die Unterhaltung vorher, zwischendurch und danach wird DJ Wolli sorgen.


Der Sonntag steht im Zeichen von Familie und Spaß. Wir bieten eine große Fahrzeugausstellung verschiedener Rettungsorganisationen ab 11:00 Uhr an. Für unsere kleinen Gäste gibt es zusätzlich eine riesen Piratenschiffhüpfburg und Kinderschminken. Zur Nachmittagszeit bieten wir viele leckere Kuchen und Kaffee an und laden somit zum Verweilen ein.
Abschließend wird um 14:00 Uhr unser Lebendkicker-Turnier beginnen. Die 5-Spieler-Teams treten gegeneinander in einer Gruppenphase an und die besten qualifizieren sich für die Finalrunden. Schauen Sie sich dieses Spektakel direkt am Spielfeldrand an und feuern Sie die Spieler mit uns an. Kurzfristige Team-Anmeldungen könnten am Sonntag bis ca. 13:00 Uhr noch möglich sein.

 

Während des gesamten Wochenendes ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt.

Kinderschwimmtraining – derzeit leider keine freien Plätze!

Für die anstehende Sommersaison können wir leider keine freien Trainingsmöglichkeiten für Interessierte anbieten. Aufgrund der anhaltenden Teilnahme aller Mitglieder in unseren Kindergruppen ist es uns nicht möglich, weitere Kinder in die bestehenden Gruppen aufzunehmen bzw. zum Beginn der Sommersaison zusätzliche Trainingsgruppen zu etablieren. Da wir alle ehrenamtlich tätig sind, sind uns in der Quantität der Ausbildung leider Grenzen gesetzt, die wir ohne zusätzliches Personal nicht verschieben können.

 Sobald wieder Trainingsplätze angeboten werden können, werden Sie hier eine entsprechende Veröffentlichung finden.